How-To: Grillen im Winter

Wir haben in unserem Sommer-Artikel übers Grillen bereits ausführlich über die verschiedenen Grilltypen gesprochen. Da wir aber nicht nur in den wärmeren Monaten Grillen, haben wir uns gedacht, dass wir unsere Erfahrung über das Grillen im Winter bzw. in der kühlen Jahreszeit teilen möchten.

 

Folgende Dinge unbedingt beachten

Beim Grillen im Winter gibt es ein paar kleine Regeln – hält man sich an diese, dann klappt das auch mit der perfekten Mahlzeit…egal bei welcher Außentemperatur.

  • Die Glut: Besonders in der kalten Jahreszeit bläst uns immer ein kalter Wind entgegen, daher sollte man den Grillrost entweder niedriger setzen oder den Deckel schließen, dadurch bleibt auch das Grillgut vor der Kälte geschützt und kühlt nicht zu schnell aus.
  • Speisen: Direkt serviert schmeckt das Gegrillte natürlich am Besten – hat man nun aber größere Mengen zu Grillen, sollte man besonders darauf achten, dass die Speisen nicht abkühlen. Dafür verwenden wir einen Warmhaltetop bzw. eine elektr. Warmhalte-Terrine. Diese sollte man ganz leicht offen lassen damit der entstehende Dampf bzw. das Kondensat abziehen kann.
  • Keine Thermoboxen: Viele Seiten empfehlen an dieser Stelle die Verwendung von Thermoboxen aus Styropor. Bitte Finger weg! Es wird alles quatschig und ekelig.

 

Am besten mit Tee oder Glühwein

Im Winter lieben wir alle Glühwein. Hält man im Sommer ein kühles Getränk wie Bier oder einen Wein in der Hand, so wird dies im Winter am besten durch einen schön wärmenden Tee oder Glühwein ersetzt.

 

Gartenparty im Winter

Wenn man nun die ganze Party gleich ganz ins Freie verlagert, dann sollte man Heizstrahler oder dicke Decken bereit haben um die Gäste zu wärmen – oder man sitzt im Ski-Gewand da.

Gerade bei einer dicken Schneedecke empfiehlt es sich, dass man das schöne Ambiente nutzt um den Garten oder die Terasse auch im Winter zu genießen.

 

Nützliches

Warmhaltebehälter

Buch über Grillen im Winter

© Garten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.